Wohnkabine

Ausstattung und Einrichtung

Expeditionsmobil, Fernreisemobil, Fernreisefahrzeug, Grundriss, Allradnomaden
Grundriss konzipiert für Langzeitreisen

Bei der Planung des Grundrisses stand für uns eine optimale Raumnutzung an vorderster Stelle. Das sorgt dafür, dass durch einen kompakten Kabinenaufbau die hohe Geländegängigkeit und Wendigkeit des Steyr´s erhalten bleibt und gleichzeitig ein optimaler Wohnkomfort und Bewegungsfreiheit auf langen Reisen gewährleistet ist.

 

Hierzu gehört für uns auch die Integration des Bades in den Eingangsbereich. Durch diese Kombination wird innerhalb der Kabine enorm Platz gespart und wir sind mit dieser Lösung sehr zufrieden. Sehr wichtig war uns, dass diese Doppelnutzung dem Eingangsbereich nicht anzusehen ist und das ist uns hervorragend gelungen. Immer wieder hören wir: Ihr habt ja eine tolle Kabine - aber wo ist den das Bad?

Bei Benutzung des Bades kann die Eingangstür abgeschlossen werden, wenn der Wunsch nach Privatsphäre das erfordert. Wir hatten in all den Jahren noch nie die Situation, dass jemand die Tür einfach geöffnet hätte.

  • Kabine:
  • von F&F Expedition, Baujahr 2012/13
  • kältebrückenfrei - voll wintertauglich
  • Außenmaß 504 x 250 x 211 cm

  • Innenmaß  492 x 238 x 195 cm

  • Zwischenrahmen verzinkt, 4-Punkt-Lagerung

  • Außentreppe Jumbo fest am Podest, unter die Kabine zu schieben, Stufen mit rutschsicherem Belag und für Hunde geeignet

  • Astabweiser Edelstahl V4A zum Schutz der Solarpaneele

  • Fußboden: 1 mm Alu, 3,6 mm Sperrholz, 75 mm Hartschaum nichtsaugend, 12 mm Sperrholz, Linoleumbelag

  • Außenwände und Decke: 60 mm, außen und innen 1 mm Alu, weiß pulverbeschichtet, glänzend, 58 mm Hartschaum nichtsaugend

  • KCT-Fenster (wärmedämmendes und einbruchhemmendes Hartglas) mit Insekten-/Verdunkelungsrollos und Aufsteckblechen (zusätzl. Einbruch- und Hitzeschutz)

  • Dachluke KCT-Hartglasluke (Glas wie vor) mit Insekten-/Verdunkelungsrollos und außenliegendem Abdeckblech (zusätzl. Einbruch- und Hitzeschutz) über dem Bett - leichter Ausstieg aufs Dach

  • Dachventilator 40x40 cm im Bad

  • Türen und Klappen GTO-Schubstangenverriegelung mit Profilzylindern und KCT-Abdeckungen

  • Moskito-Schwingtür in Aluminium, in beide Richtungen schwingend
  • Lackierung mit Baumaschinenlack, matt, RAL 1019 graubeige, extrem kratzunempfindlich

  • Durchgang zum Fahrerhaus, kabinen- und fahrhausseitig verschließbar

  • Innenwände 30 mm, weiß pulverbeschichtet

  • Innenausbau:

  • Möbeleinbauten 15 mm Pappelsperrholz, kratzfeste Werzalit-Beschichtung mit Echtholz-Umleimern in Buche hell (Schreinerqualität)

  • L-Sitzgruppe für 4 Personen

  • Tisch absenkbar zur Liegefläche 175 x 160 cm

  • Stauvolumen Innenraum 3,2 cbm

  • Festes Längsbett 200 cm x 160 cm, Frolisystem und -matratzen

  • Küche Arbeitsplatte Granit, Spüle Blanco - hitzebeständig bis 280°, Bosch Backofen und 2-Platten-Kochfeld 230 V

  • Kühlschrank Kissmann 130 l mit ***-Gefrierfach, hinter einer Möbeltür - extrem leise

  • Kühlbox Kissmann, 41 l, regelbar von 6° bis -16°

  • Außenküche mit 2-Platten-Kochfeld 230 V und Spülbecken mit Wasserhahn in stabiler Alubox von Brossbox

  • gasfreier Aufbau

  • Truma Klimaanlage Saphir Compact

  • Kofferraum wird mitbeheizt und ist begehbar

  • Fahrrad-Ausziehschiene für 2 normal große Fahrräder, diebstahl- und verschmutzungssicher

  • Stauboxensystem im Kofferraum für Euroboxen durch große Heckklappe erreichbar

  • Markise Gordigear 2,5 m, mit Moskito-Netzraum

  • Stauvolumen Kofferraum 4,0 cbm

  • Elektrische Anlage:

  • hochwertige 12 V LED Beleuchtung innen, Umfeld- und Begrenzungsleuchten

  • Philippi Anzeigen für Batteriekapazität, Füllstände für Wasser- und Abwassertanks, Innen- und Außentemperatur

  • Philippi Systemmonitor zur Überwachung der Starterbatterien

  • Schalttafel mit allen Anzeigen und Schaltern in der Wohnkabine, verdeckt hinter einer Möbeltür

  • separater Schrank für die Bordelektrik mit regelbarer Zu- und Abluft

  • Landanschluss mit automatischer Anpassung an 90 - 264 V mit Netz- und Verpolungskontrolle

  • Batterien: 6 Stück 12 V / 255 Ah im Podest der Sitzgruppe
  • Studer Xtender Kombi-Wechselrichter 5,0 kW mit Fernbedienung

  • Solaranlage 4 x 240 Wp

  • Computer-Automatiklader
  • Votronic Automatic Charger PB 2416 SMT B2
  • Sterling B2B Lader mit Remote Control im Fahrerhaus
  • Morning Star Solarregler Tristar MPPT
  • Philippi Automatilader ALC
  • DC-DC-Wandler 24 V - 12 V
  • JVC-Radio mit USB, Aux, CD, Fernbedienung

  • Außenbeleuchtung LED, fernbedienbar

  • 230 V und 12 V Steckdosen im Wohn- und Kofferraum

  • Wasseranlage:

  • komplett frostgeschützt im Innenraum

  • Trinkwasser: 3 Tanks aus PE, á 115 l, einzeln befüll- und entleerbar, Einfüll-Absperrhahn im Kofferraum

  • 65 Liter Abwassertank mit Magnetventil, von innen zu öffnen

  • Wasser- und Abwassertanks frostgeschützt im Innenraum

  • Trinkwasser-Filteranlage mit Aktivkohlefilter und Grandersystem

  • Wasserleitungs-System in Kupfer

  • Wasserpumpe Shurflo Wisperking mit Flüsterregler

  • Separates Bad im Eingangsbereich (nicht sichtbar), mit Falttür abtrennbar, mit WC, Dusche (80 x 70 cm) und einschiebbarem Waschbecken (80 cm breit)

  • Armaturen in Haushaltsqualität

  • Außendusche warm/kalt, höhenverstellbar

  • Separett-Trenntoilette mit Dauerentlüftung und regelbarer Zuluft, Entleerungsintervall 4 Wochen bei 2 Personen, kein Wasserverbrauch, Urintank 25 l, entnehmbar, mit Rollen um separat zu entleeren

  • Truma-Diesel-Luftheizung mit WW-Speicher und Höhenkit